• engelhardt erleben
  • Die beliebtesten Apfelsorten
  • Gartendeko

 

Baumschule engelhardt

Ihre Baumschule und Gartencenter in Giessen

 

Seit mehr als 100 Jahren 1A Qualität, Beratung und Service rund um Ihren Garten!

Ob Obstbäume, dekorative Zimmerpflanzen, Beetpflanzen, Rosen, Pflanzgefäße, attraktive Vasen oder pfiffige Gartendeko und Geschenkartikel - unser Ziel ist es, Ihr Leben noch schöner zu gestalten.

Besonders freuen wir uns, Ihnen unseren neu gestalteten Verkaufsbereich für Pflanzenschutz, Dünger, Sämereien und Zubehör präsentieren zu können.
Hier erwarten Sie beste Auswahl und fachkundiges Personal.

Ihr Team der Baumschule Engelhardt

Verkaufsoffener Sonntag

Garten-Tipps!

Sommerblumen aussäen

Wenn Sie jetzt Ihre Aussaaten für kälteempfindliche Sommerblumen vorbereiten, können Sie ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, mit gut belaubten Jungpflanzen in die neue Blütensaison starten. Das brauchen Sie für den Blühvorsprung: Saat, Aussaatgefäße, Wasserzerstäuber, ein Brett zum Andrücken der Erde und Etiketten. Füllen Sie die Schale mit Aussaaterde. Säen Sie direkt aus der Tüte. [...]

Sommerblumen aussäen

Wenn Sie jetzt Ihre Aussaaten für kälteempfindliche Sommerblumen vorbereiten, können Sie ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, mit gut belaubten Jungpflanzen in die neue Blütensaison starten. Das brauchen Sie für den Blühvorsprung: Saat, Aussaatgefäße, Wasserzerstäuber, ein Brett zum Andrücken der Erde und Etiketten. Füllen Sie die Schale mit Aussaaterde. Säen Sie direkt aus der Tüte. [...]

Klettergehölze pflanzen

Das richtige Pflanzen von Kletterpflanzen ist entscheidend für die spätere Entwicklung der Kletterkünstler. Heben Sie das Pflanzloch mit ausreichendem Abstand von der Wand aus. Achten Sie darauf, dass die Pflanzstelle nicht von einem Dachvorsprung überdeckt ist. Regenwasser sollte die Pflanzen immer erreichen können. Stellen Sie die Ballen leicht schräg zur Wand ins Pflanzloch. Pflanzen Sie [...]

Klettergehölze pflanzen

Das richtige Pflanzen von Kletterpflanzen ist entscheidend für die spätere Entwicklung der Kletterkünstler. Heben Sie das Pflanzloch mit ausreichendem Abstand von der Wand aus. Achten Sie darauf, dass die Pflanzstelle nicht von einem Dachvorsprung überdeckt ist. Regenwasser sollte die Pflanzen immer erreichen können. Stellen Sie die Ballen leicht schräg zur Wand ins Pflanzloch. Pflanzen Sie [...]

Mulchen

Vor allem in sommertrockenen Gebieten mit wenig Niederschlag ist das Mulchen von Gartengehölzen sinnvoll und zweckmäßig. Unter der Mulchauflage bleibt mehr Bodenfeuchtigkeit erhalten, die das Bodenleben fördert. Zudem hält Mulch Unkräuter fern, wodurch lästiges Hacken reduziert wird. Wichtig: Vor dem Ausbringen von Rindenmulch unbedingt zusätzlich mit Hornspänen (130 g/m²) düngen! Halten Sie mit dem Mulchmaterial [...]

Mulchen

Vor allem in sommertrockenen Gebieten mit wenig Niederschlag ist das Mulchen von Gartengehölzen sinnvoll und zweckmäßig. Unter der Mulchauflage bleibt mehr Bodenfeuchtigkeit erhalten, die das Bodenleben fördert. Zudem hält Mulch Unkräuter fern, wodurch lästiges Hacken reduziert wird. Wichtig: Vor dem Ausbringen von Rindenmulch unbedingt zusätzlich mit Hornspänen (130 g/m²) düngen! Halten Sie mit dem Mulchmaterial [...]

Forysthien (Goldglöckchen)

Wenn die Forsythien blühen, ist der Frühling nicht mehr weit. Die gelbblühenden Ziersträucher werden mittlerweile auch in guten Zwergsorten angeboten, die mit Maßen unter 100 cm dauerhaft klein bleiben. Forsythienblüten sitzen an ein- und zweijährigen Trieben. Kürzen Sie nach der Blüte die verblühten Triebe um etwa ein Drittel ein. Entfernen Sie anschließend alte, abgetragene Triebe [...] Quelle: www.gartenbaumschulen.com

Tipps /Infos

Birnengitterrost:
Der Birnengitterrost ist eine Pilzerkrankung. Diese verursacht im Sommer orange Flecken auf den Birnenblättern und überwintert danach auf Wacholderpflanzen[...]

>> Zum vollständigen Artikel

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Kurse, Veranstaltungen, Angebote und Garten-Trends!

Öffnungszeiten
März bis Dezember:

Mo – Fr
8.00 bis 18.30 Uhr
Sa 8.00 bis 16.00 Uhr
   

An allen Tagen durchgehend geöffnet.